Unzureichender Datenzugriff behindert Ihre Berichts-, Analyse- und Planungsbemühungen

Icon It Support

Die Erstellung zeitnaher D365-Finanzberichte erfordert IT

Angesichts vieler zeitkritischer Prozesse müssen Finanzteams in der Lage sein, Finanz- und Betriebsberichte schnell zu erstellen und auszuführen. Leider sind native Berichterstellungstools wie Financial Reporter (früher Management Reporter) langsam, unflexibel und technisch. Power BI eignet sich zwar hervorragend für zusammenfassende Visualisierungen, wurde aber nicht für die Erstellung von Transaktionsberichten konzipiert. Dadurch sind Sie bei der Erstellung Ihrer Berichte von der IT oder externen technischen Beratern abhängig, was Zeit in Anspruch nimmt und bedeutet, dass Sie nicht die Kontrolle über den Prozess haben.

Icon Multipledatasources

Das Kombinieren mehrerer Datenquellen ist schwierig

Wenn Sie Daten aus Microsoft Dynamics 365 Finance and Supply Chain Management (D365F&SC) und anderen Quellen zusammenführen müssen (z. B. um Altdaten aus Microsoft Dynamics AX zu kombinieren oder Daten aus einem Drittanbietersystem zu mischen), um eine „Single Source of Truth“ für das Berichtswesen zu schaffen, wird dies zu einem zeitaufwändigen, komplexen und teuren Prozess, der Sie von einer Handvoll wichtiger Ressourcen abhängig macht.

Icon Manualdataprocess

Planungs- und Prognosenprozesse sind zu manuell

Wenn Ihr Team mit einem Wust von Tabellenkalkulationen für Budgetierungs-, Planungs- und Prognosetools jonglieren muss, verbringen Sie zu viel Zeit mit langsamen, fehleranfälligen, manuellen Prozessen. Durch den Versand von Hunderten von Budgetvorlagen, das tagelange Warten auf das Sammeln der richtigen Zahlen, das Verfolgen von Personen, die nicht geantwortet haben, und das manuelle Konsolidieren ihrer Eingaben in einer Master-Tabelle haben Sie zu viel Zeit für manuelle Arbeit aufgewendet, wodurch zu wenig Zeit für wertschöpfende Aktivitäten bleibt.

Vereinfachen Sie den Zugriff auf Microsoft Dynamics 365-Finanz- und Supply-Chain-Daten und erhöhen Sie die Time-to-Value.

Beschleunigen Sie die D365-Finanzberichterstellung mit Live-Daten in Excel, die aktualisiert werden können

Ihr gesamtes Berichtswesen in der gewohnten Excel-Umgebung

Mit Atlas haben Sie Zugriff auf alle Ihre Finanz- und Betriebsberichte und können Daten aus der vertrauten Excel-Umgebung hochladen. Erstellen und teilen Sie Echtzeitberichte in Excel und kombinieren Sie Daten aus verschiedenen Tabellen und Einheiten in einem Bericht. Schlüsseln Sie von der Zusammenfassung zu den Transaktionen auf. Genießen Sie schnelle Leistung, auch bei großen Datenmengen.

  • Ein einzigartiger Satz von 50 Transaktionsdateneinheiten ermöglicht den Zugriff auf Live-Finanzdaten
  • Daten können über Tabellen und Entitäten hinweg gemischt werden, ohne Code zu schreiben
  • Datenzugriffssicherheit basierend auf ERP-Sicherheitsprivilegien

Schnelles Erstellen von Berichten

Innerhalb weniger Stunden sind Sie in der gewohnten Excel-Umgebung einsatzbereit und liefern die Informationen, die Ihr Unternehmen benötigt. Wählen Sie aus einer Bibliothek mit leicht anpassbaren, vorgefertigten Vorlagen oder erstellen Sie in wenigen Minuten einen benutzerdefinierten Bericht, der mit über 50 neuen Transaktionsentitäten arbeitet, um dringende Geschäftsfragen zu beantworten, ohne Microsoft Dynamics 365 anpassen zu müssen.

  • Mehr als 150 vordefinierte Vorlagen
  • Intuitive Benutzeroberfläche für die Erstellung neuer Berichte in wenigen Minuten
  • Einfache Konnektivität mit D365F&SC und anderen Quellen

Zugriff auf alle Daten, die Sie für eine sichere Entscheidungsfindung benötigen

Beantworten Sie Ihre anspruchsvollsten Fragen, indem Sie Daten aus Microsoft Dynamics 365 und anderen Quellen ganz einfach in einem einzigen Bericht kombinieren, ohne die Hilfe der IT-Abteilung in Anspruch nehmen zu müssen. Mischen Sie Daten aus verschiedenen Quellen, um das große Ganze zu sehen. Erstellen Sie Ad-hoc-Berichte anhand von Live-Daten aus Microsoft Dynamics 365, Offline-Caches oder Ihrer Bring-your-own-database (BYOD)-Azure-Datenbank und gehen Sie dann ins Detail. Aktualisieren Sie die Berichte jederzeit, um eine sichere Entscheidungsfindung auf der Grundlage der neuesten und genauesten Daten zu ermöglichen.

  • Ad-hoc-Berichte gegen Live-Daten aus Microsoft Dynamics 365 oder BYOD
  • Drill-Down in Salden, Journale und Nebenbücher mit Excel
  • Schnelle Reaktionszeiten mit Offline-Berichtsfunktionen und inkrementeller Aktualisierung

Zeitersparnis durch Automatisierung von wiederkehrenden Aufgaben und Daten-Uploads

Maximieren Sie Ihre Produktivität, indem Sie repetitive Berichts- und Daten-Upload-Aufgaben automatisieren und sie über Nacht oder zu ruhigeren Zeiten laufen lassen. Planen Sie mehrstufige Aufgaben und Berichtsaktualisierungen, um Daten vorzubereiten und zurück in die ERP-Tabellen zu laden. Nutzen Sie die Automatisierung, um Berichte mit den neuesten Daten zu aktualisieren und sie per E-Mail an Nicht-Atlas-Benutzer zu verteilen oder um Daten für schnellere Visualisierungen in Power BI zu veröffentlichen.

  • Vorgefertigte Vorlagen für den Daten-Upload
  • Geplante inkrementelle Aktualisierungen stellen sicher, dass immer die neuesten Daten verfügbar sind
  • Batch-Automatisierungen steigern die Produktivität durch die Planung regelmäßiger Upload- und Berichtsverteilungsaufgaben
d365 financial reports

Liefern Sie eine „Single Source of Truth“ für schnelle, flexible unternehmensweite BI und Analysen

Gewährleisten Sie konsistente und genaue Analysen

Kombinieren Sie mehrere Datenquellen für genaue, wiederholbare Berichte und Analysen. Pflegen Sie eine Echtzeit-Kopie der Transaktionsdaten in einem Data Warehouse, das eine „Single Source of Truth“ im gesamten Unternehmen liefert. Erstellen Sie OLAP-Cubes und Tabellenmodelle für schnelles, einfaches Berichtswesen mit Excel oder Visualisierungstools wie Power BI, ohne dass Sie mit dem Entity Store arbeiten müssen. Zentralisieren Sie die Definition von abgeleiteten Metriken und verfolgen Sie Datenänderungen im Laufe der Zeit, um ein vergangenheitsbezogenes Reporting zu ermöglichen.

  • Mehrere Anschlusstypen und nahtloser Zugriff auf mehrere Quellen
  • Sich langsam verändernde Dimensionen zur Verfolgung organisatorischer Änderungen im Laufe der Zeit
  • Automatische Verlaufsdarstellung und Dokumentation zur Vereinfachung der Fehlersuche und Erhöhung des Vertrauens in die Zahlen

Ermöglichen Sie Self-Service in der gesamten Organisation

Nutzen Sie eine Bibliothek mit vorgefertigten OLAP-Cubes und eine umfangreiche Bibliothek mit Berichts- und Dashboard-Vorlagen sowie gemeinsame semantische Ebenen, die für bestimmte Abteilungen und Zwecke entwickelt wurden. Richten Sie ein Aufzeichnungssystem ein, das Altdaten und mehrere Datenquellen umfasst und garantiert, dass jeder dieselben Informationen für die Erstellung seiner Berichte verwendet.

  • Drag-and-Drop-Schnittstellen und keine Eingabe von Code erforderlich
  • Mehrere Umgebungen für Entwicklung, Test und Produktion unterstützen das Lifecycle-Management und maximieren die Betriebszeit
  • Sicherheitsschicht für den Datenzugriff, die sich an die Berichtsanforderungen anpasst

Treiben Sie die Berichtsleistung an

Stärken Sie den Zusammenhalt und verbessern Sie die Teamleistung. Jet Analytics ist eine komplette Data-Warehouse-Automatisierungs- und BI-Anpassungsplattform, die fünfmal schneller ist als manuelle Programmierung. Kombinieren Sie schnell Daten aus zahlreichen Quellen in einem Data Warehouse, anpassbaren Cubes und Tabellenmodellen. Beseitigen Sie Engpässe mit leicht zugänglichen Tools zur Abfrageauswertung und zur Steigerung der Datenbankleistung.

  • Star-Schemata, tabellarische Modelle und OLAP-Cubes zur Verbesserung der Abfrage-Antwortzeit
  • Inkrementelle Aktualisierung für schnelle Leistung und optimale Ressourcennutzung
  • Multithreading-Ausführungsfunktionen für verbesserte Reaktionsfähigkeit

Reduzieren Sie die Gesamtbetriebskosten

Sparen Sie Zeit mit einer Data-Warehouse-Automatisierungsplattform, die schnelle Änderungen unterstützt und den ETL-Prozess vereinfacht. Mit vorgefertigten Tabellenmodellen und einer Bibliothek von vorgefertigten OLAP-Cubes sind Sie schnell startklar. Reduzieren Sie Ihre Abhängigkeit von SQL-Experten oder seltenen Beratern von Drittanbietern und implementieren Sie Änderungen intern, damit Sie schnell auf veränderte Geschäftsanforderungen reagieren können. Sparen Sie Zeit, indem Sie die Regeln für den Datenzugriff basierend auf Ihren Berichtsanforderungen zentralisieren und automatische Zeitpläne für die Datenaktualisierung festlegen.

  • Auswirkungsanalyse-Tools zur Vereinfachung von Änderungen
  • Reverse-Engineer-Data-Warehouse/OLAP-Datenbank zur Beschleunigung von Übergängen
  • Automatische und wiederkehrende Datenaktualisierungszeitpläne zur Vereinfachung der Verwaltung
Dynamics 365 Finance SSOT

Verbessern Sie Ihre Ergebnisse mit robuster D365-Planung und -Prognose

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Planung

Verbessern Sie Ihre Geschäftsergebnisse mit einem robusteren und effizienteren Planungsprozess für Dynamics 365 Finance and Supply Chain Management, ohne mit mehreren auf einzelnen PCs gespeicherten Tabellenkalkulationen arbeiten zu müssen. Sparen Sie enorm viel Zeit mit der automatischen Konsolidierung von Budget- und Prognosezahlen, immer verbunden mit Ihren D365F&SC-Daten in Echtzeit. Erstellen Sie mit Bizview Budgets, Prognosen und Planungen jeder Art in einer webbasierten, kalkulationsähnlichen Oberfläche.

  • Webbasierte, kalkulationsähnliche Oberfläche
  • Die Aufgabenautomatisierung erhöht die Produktivität durch Verteilungsschlüssel, systemgestützte Prognosen, Verteilung der Gemeinkosten nach vorgegebenen Kriterien usw.
  • Erstellen von Bottom-Up-, Top-Down-, Zero-Based- und Hybrid-Budgetierungsmodellen

Erweitern Sie die Planung auch über den CFO hinaus

Erweitern Sie Bizview auf andere Geschäftsbereiche, um eine integrierte Planung zu unterstützen. Skalieren Sie Ihre Lösung ganz einfach auf mehr Benutzer, zusätzliche Einheiten und neue Planungsbereiche. Die webbasierte, mobilfreundliche Bereitstellung unterstützt Hunderte von Benutzern und ist ideal für verteilte Organisationen. Konsolidieren Sie automatisch Budgetzahlen für mehrere Einheiten, um Konfigurationen mit mehreren Unternehmen und mehreren Währungen zu unterstützen.

  • Personaleinsatzplanung
  • Absatzplanung
  • Projektmanagement

Die Integration mit jeder Datenquelle

Speichern Sie Daten zentral, um Ihre Pläne und Istwerte an einem Ort zu verbinden. Kombinieren Sie Ist-Werte aus Dynamics 365 Finance and Supply Chain Management mit Budgets und Prognosen in Bizview, damit Sie schnell die richtigen Entscheidungen für Ihr Unternehmen treffen können. Überbrücken Sie die Lücke zwischen finanziellen und betrieblichen Informationen und prüfen Sie Abweichungen und Kommentare, um Anomalien schnell zu identifizieren und die Ursache festzustellen.

  • Echtzeit-Daten abrufen
  • Single-Source-of-Truth-Datenspeicher
  • Hochentwickelte Datenzugriffsregeln

Verkürzen Sie Budgetzyklen

Sparen Sie Zeit durch leistungsstarke Workflows mit integrierter, mehrstufiger Freigabe. Versenden Sie Anfragen an Ihr Team durch automatische E-Mail-Koordination, um eine bessere Kontrolle der Budgeterfassung und -genehmigung sicherzustellen. Kommentieren Sie direkt in Formularen, um die Kommunikation zu optimieren. Hochentwickelte Datenzugriffsregeln und ein vollständiger Prüfpfad für Änderungen gewährleisten die Einhaltung von Governance- und Compliance-Anforderungen.

  • Mehrstufige Genehmigungen
  • Vom Benutzer auswählbare Geschäftsdimensionen
  • Kommentare und Zusammenarbeit

Erstellen Sie genauere Pläne

Passen Sie Ihre Planungsformulare an Ihre spezifischen Geschäftsanforderungen an und legen Sie so den Grundstein für bessere Entscheidungen. Fortschrittliche Formeln und Logik ermöglichen es Ihnen, mit maßgeschneiderten Planungen und Prognosen zu arbeiten, wie z. B. der treiberbasierten Planung, um zuverlässigere Zahlen zu erhalten, die zu intelligenteren Entscheidungen führen. Erweiterte Prognosefunktionen wie Multi-Versions-/Szenario-Management geben Ihnen einen besseren Überblick über mögliche Geschäftsergebnisse und helfen Ihnen, nachfolgende Aktionspläne zu erstellen, um auf mögliche Ergebnisse zu reagieren.

  • Treiberbasierte Planung und Prognose
  • System-generierte Prognosevorschläge
  • Multi-Versionsvergleich/Szenario-Management
D365 Finance and Supply Chain Planning and Forecasting

Empfohlene Produkte anzeigen

Atlas

Live-Daten aus Microsoft Dynamics AX/365 verknüpfen und Berichte in Excel erstellen

Mehr erfahren

Bizview

Kollaborative und vernetzte Planung, Budgetierung und Forecasting.

Mehr erfahren

Certent Equity Management

Equity-Management-Software und Verwaltungsdienstleistungen für staatliche und private Unternehmen

Mehr erfahren

Longview Tax

Automatische Erfassung und Verarbeitung aller Steuerdaten im Unternehmen für schnelle Erstellung von präzisen Berichten und Rückstellungen

Mehr erfahren

Longview Transfer Pricing

Optimierung von Rentabilität und Vermeidung von Überraschungen durch einheitliche Verrechnungspreisdokumentation

Mehr erfahren

Jet Analytics

Unternehmensanalysen und Berichte für Microsoft Dynamics mit umfassenden Dashboards sowie Berichte in Excel, Power BI oder online.

Mehr erfahren
How To Compare Reporting & BI Solutions

Wie man Microsoft Dynamics 365-BI- und Berichtslösungen vergleicht

Dieses Whitepaper wird Ihnen erklären, was vom Microsoft BI-Stack umfasst wird, welche gewöhnlichen frustrierenden Datenprobleme die Benutzer von Microsoft Dynamics haben, und Ihnen einen Vergleich Ihrer BI-Optionen (einschließlich der gebrauchsfertigen Funktionalität) bereitstellen und Ihnen schließlich ein Gesamtrahmenwerk zum Evaluieren von BI-Lösungen von Drittanbietern geben.

Arbeiten Sie mit einem der führenden Anbieter für Reporting, Analysen und Budgetierung für Microsoft Dynamics 365 Finance and Supply Chain Management zusammen

Logo Block Murphy Group

“Using Jet Analytics, we have not only increased data accuracy, but also freed up valuable time from the finance team to spend on value-added analysis.”

Clare O’Hara Information Systems Manager at J. Murphy & Sons Ltd. Kunden-Referenz anschauen

Individuellen Kostenvoranschlag einholen