fbpx Skip to content

Die besten CFO-KPIs und Dashboards für CFOs

insightsoftware -

insightsoftware ist ein globaler Anbieter von Reporting-, Analyse- und Performance-Management-Lösungen, mit denen Unternehmen Daten intelligent nutzen und die Prozesse von Finance und Data Teams revolutionieren können.

CFO KPIs And Dashboards For The Modern CFO

Was ist ein CFO-KPI?

Eine Leistungskennzahl (Key Performance Indicator, KPI) oder Metrik für CFOs ist ein quantifizierbarer Messwert auf hoher Ebene, der zur Bewertung der finanziellen Leistung eingesetzt wird. Diese KPIs können als spezifische Unterkategorie von Finanz-KPIs angesehen werden und eingesetzt werden, damit CFOs für ihr Unternehmen die richtigen Entscheidungen treffen können. Mit diesen Leistungskennzahlen kann auch die finanzielle Performance eines Unternehmens mit der von Konkurrenten in derselben Branche verglichen werden. Börsenunternehmen veröffentlichen diese Angaben in ihren Quartalsberichten für ihre Investoren.

Welche KPIs gehören auf ein Dashboard für CFOs?

Um festzulegen, warum CFO-KPIs wichtig sind, sollten wir uns zuerst ansehen, womit sich CFOs regelmäßig beschäftigen. Die meisten CFOs müssen sich mit zwei großen Aufgaben beschäftigen, anstatt an Tausenden von Meetings teilzunehmen: Finanzentscheidungen für das Unternehmen treffen und die Finanzberichterstellung. Um den CFOs dabei zu helfen, werden bestimmte KPIs eingesetzt, die zur gängigen Praxis zählen. Glücklicherweise haben die KPI-Gurus bei insightsoftware für uns eine übersichtliche kleine Liste zusammengestellt.

Top 5 Excel Tips & Tricks Every Finance Manager Should Know

View Guide Now

In diesem Beitrag werden wir uns mit den folgenden CFO-KPIs beschäftigen:

  • Quick Ratio
  • Liquiditätskoeffizient
  • Betriebskapital
  • Operativer Cashflow
  • EBITDA und EBITDA-Wachstum
  • Eigenkapitalrendite
  • Gesamtverschuldungsgrad
  • Umsätze aus Verbindlichkeiten
  • Geldumschlagsdauer
  • Nettogewinnmarge
  • Gewinn je Aktie
  • Zusammengesetzte jährliche Wachstumsrate
  • Anzahl der Mitarbeiter/innen
  • Zinsdeckungsgrad

Diese Liste ist zwar nicht sehr lang, aber es sind viele Daten erforderlich, um diese KPIs zu erstellen. Die meisten Unternehmen setzen CFO-Dashboard-Software ein, um die Prozesse der Datenerhebung, -verarbeitung und -visualisierung zu automatisieren. Die folgenden Dashboards gehören zum Angebot von insightsoftware:

Beispiel-CFO-Dashboard Monat vs. Budget

CFO KPI Dashboard - Topsheet Month Vs Budget Dashboard

Hier erhalten Sie kostenlos Ihre individuell anpassbare Dashboard-Vorlage.

Dieses Dashboard wurde speziell angepasst, um die Kriterien für ein CFO-Dashboard zu erfüllen. Im Mittelpunkt stehen die wichtigsten Finanzdaten für den täglichen Betrieb, und monatliche und vierteljährliche Trends sind auf einen Blick erkennbar. Dieser Finanzüberblick auf hoher Ebene nutzt vordefinierte Vorlagen, um Informationen überschaubar darzustellen und dem CFO die Möglichkeit zu geben, die Geschichte hinter den Zahlen zu erzählen.

Beispiel für ein CFO-Dashboard mit KPI-Überblick

Executive CFO KPI Overview Dashboard

Hier können Sie sich Ihre eigene Kopie der CFO-Dashboard-Vorlage kostenlos herunterladen.

Für die Führungspersonen, die sich gerne oft mit Daten beschäftigen, haben wir ein KPI-Dashboard für Führungskräfte entwickelt. Dadurch können Sie schnell herausfinden, welche Unternehmensbereiche sofortige Aufmerksamkeit benötigen und können agieren, bevor es zu spät ist. In diesem KPI-Dashboard werden Performance-Elemente von CXO Software, dynamische Wasserfalldiagramme und Drill-down-Tabellen genutzt, um Ihnen die relevantesten Informationen benutzerfreundlich darzustellen. Mehr Informationen zu diesem Dashboard finden Sie hier.

KPIs und Kennzahlen für das CFO-Dashboard

Das Mantra der Unternehmenswelt lautet „Zeit ist Geld“. Vor dem Hintergrund verstehen Sie sicherlich, dass ein vielbeschäftigter CFO Finanzdaten sofort haben will. Das war die treibende Kraft für die Entwicklung von KPI-Dashboards für CFOs sowie die Implementierung als gängige Praxis. Hier sind 13 KPI-Beispiele für CFOs, denen Sie auf einem CFO-Dashboard sehr wahrscheinlich begegnen werden.

  1. Quick Ratio: Die Quick Ratio ist einer der am weitesten verbreiteten CFO-KPIs. Sie können damit schnell die finanzielle Gesundheit Ihres Unternehmens beurteilen. Das erfolgt durch die Messung der Fähigkeit eines Unternehmens, seinen kurzfristigen finanziellen Verpflichtungen sofort nachzukommen. Diese Finanzkennzahl sollte auf einem CFO-KPI-Dashboard im Mittelpunkt stehen. Quick Ratio = (Geldvermögen + Wertpapiere + Forderungen) / kurzfristige Verbindlichkeiten
  2. Liquiditätskoeffizient: Neben der Quick Ratio wird üblicherweise diese CFO-Metrik zur Beurteilung der finanziellen Gesundheit eines Unternehmens eingesetzt. Ähnlich wie bei der Quick Ratio wird hier die Fähigkeit gemessen, finanziellen Verpflichtungen nachzukommen. Diese Finanzkennzahl bezieht sich allerdings auf einen längeren Zeitraum und prüft, ob ein Unternehmen seine Verbindlichkeiten innerhalb eines Jahres begleichen kann.Cfo Kpi Current Ratio Dashboard
    Hier erhalten Sie Ihre eigene anpassbare Dashboard-Vorlage für den Liquiditätskoeffizienten.
  3. Betriebskapital: Die meisten CFOs haben gerne ein Auge darauf, wie viel Betriebskapital ihr Unternehmen hat, da sie dadurch sehen, was für ihr Wachstum eingesetzt werden kann. Diese CFO-Metrik wird am besten zusammen mit dem KPI operativer Cashflow eingesetzt, wenn aggressive Wachstumschancen in Betracht gezogen werden. Denken Sie daran: Ein Unternehmen, das knapp bei Kasse ist, ist kein gesundes Unternehmen.Cfo Kpi Working Capital Dashboard
    Hier erhalten Sie Ihre eigene anpassbare Dashboard-Vorlage für das Betriebskapital.
  4. Operativer Cashflow: Wie der Name schon sagt misst diese Kennzahl, wie viel Cashflow durch den alltäglichen Betrieb generiert wird. Aufgrund der großen Datenmenge, die oft mit dieser Kennzahl verbunden ist, lässt sie sich am besten mit einer CFO-Dashboard-Software verfolgen. Wie zuvor erwähnt nutzen CFOs diese Angaben, um Investitionsentscheidungen zu treffen. Ein positiver Cashflow wird auch von Gläubigern, die eine externe Investitionsfinanzierung bereitstellen, positiv bewertet.Cfo Kpi Operating Cash Flow Dashboard
    Hier erhalten Sie Ihre eigene anpassbare Dashboard-Vorlage für den operativen Cashflow.
  5. EBITDA und EBITDA-Wachstum: Das ist der Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisationen. Diese Kennzahl ist bei der Erstellung von Quartalsberichten durch den CFO äußerst wichtig. Sie wird oft als Ersatz für die Nettoeinnahmen genommen, da sie jegliche Verzerrung durch strategische Buchhaltung entfernt. Die meisten Unternehmen setzen eine spezielle Software zur Finanzberichterstellung ein, um diese Kennzahl nachzuverfolgen, da sie mit viel Datenverarbeitung zusammenhängt.

How to Build CFO Dashboards

View Guide Now
  1. Eigenkapitalrendite: Als Investor oder Unternehmensinhaber interessiert es Sie, wie effektiv Ihr Geld eingesetzt wird. Diese CFO-Dashboard-Kennzahl ist für genau den Zweck geschaffen – hier wird die Effizienz beim Einsatz des Eigenkapitals beurteilt. Für die Berichterstellung von CFOs ist das äußerst wichtig. Sowohl CFOs als auch Investoren vergleichen mit dieser Kennzahl die finanzielle Performance von Unternehmen innerhalb derselben Branche.Cfo Kpi Return On Equity Dashboard
    Hier erhalten Sie Ihre eigene anpassbare Dashboard-Vorlage für die Eigenkapitalrendite.
  2. Gesamtverschuldungsgrad: Diese CFO-Kennzahl vergleicht die Verbindlichkeiten des Unternehmens mit seinem Eigenkapital. Sie können sich das so vorstellen, dass Sie die Höhe der Hypothekenschulden mit dem Eigenkapital vergleichen, das im Haus steckt. CFOs achten auf diese Kennzahl, da sie darauf hinweisen kann, ob sich ein Unternehmen übernommen hat. In der Wachstumsphase ist eine hohe Verschuldung normal, aber bei einem wirtschaftlichen Abschwung könnte dies zum Konkurs führen.Cfo Kpi Debt To Equity Ratio Dashboard
    Hier erhalten Sie Ihre eigene anpassbare Dashboard-Vorlage für den Gesamtverschuldungsgrad.
  3. Umsätze aus Verbindlichkeiten: Diese Finanzkennzahl wird vom CFO häufig als führender Indikator für das finanzielle Wohlergehen eines Unternehmens verwendet. Diese CFO-Dashboard-Metrik misst die Zeit, die ein Unternehmen benötigt, um seine Lieferanten zu bezahlen. Ein sinkender Wert bedeutet, dass die Zeit bis zur Bezahlung länger wird und ist eins der ersten Zeichen für Cashflow-Probleme. Ein steigender Wert hingegen kann darauf hindeuten, dass die Ressourcenzuweisung eines Unternehmens ineffizient ist und dass das Geld für etwas Besseres eingesetzt werden könnte.Cfo Kpi Ap Turnover Model Dashboard
    Hier erhalten Sie Ihre eigene anpassbare Dashboard-Vorlage für die Umsätze aus Verbindlichkeiten.
  4. Geldumschlagsdauer: Die meisten CFOs behalten die Geldumschlagsdauer gerne im Auge, da sie misst, wie viele Tage benötigt werden, um Waren wieder in Bargeld umzuwandeln. Das ist besonders wichtig, wenn es um die Cashflow-Analyse und das Bestandsmanagement geht. Diese Kennzahl setzt sich aus drei anderen Finanzmetriken zusammen. Daher besteht sie aus vielen Daten und lässt sich am besten mit Software für Finanz-KPIs verfolgen. Geldumschlagsdauer = Außenstände von Warenvorräten in Tagen + Außenstände von Verkäufen in Tagen – Außenstände von Verbindlichkeiten in Tagen
  5. Bruttogewinnmarge: Diese CFO-Kennzahl sollte eines der wichtigsten Elemente auf jedem Finanz-Dashboard auf Vorstandsebene sein. Die Bruttogewinnmarge wird zur Bewertung der finanziellen Gesundheit eines Unternehmens verwendet. Dazu werden seine Umsätze untersucht. Die Kosten der verkauften Waren werden vom Umsatz abgezogen und als Prozentsatz der Einnahmen angegeben. Dadurch wird effektiv bestimmt, wie profitabel ein Unternehmen ist. Wenn die Bruttogewinnmarge oft schwankt, kann das ein Anzeichen für ein schlechtes Management sein.
  6. Gewinn je Aktie (Earnings per Share, EPS): Beim Thema der KPIs ist der EPS-Wert der Star der Berichterstellung. Diese Kennzahl der CFO-Berichterstattung ist eine von zwei Angaben, für die sich jeder Investor interessiert. (Die andere wichtige Kennzahl ist der Umsatz.) Diese Kennzahl ist für Investoren sehr interessant, da sie ihnen zeigt, wie viel Geld mit jeder Aktie verdient wird. Die grundlegende Kennzahl wird auch eingesetzt, um Unternehmen unabhängig von der Branche zu vergleichen. EPS = (EPS = (Nettoeinnahmen – Vorzugsdividenden) / (ausstehende Stammaktien am Ende des Zeitraums))
  7. Zusammengesetzte jährliche Wachstumsrate (Compound Average Growth Rate, CAGR): Diese CFO-Kennzahl ist besonders wichtig, wenn es um die Quartalsberichte geht. Alle Investoren wollen Unternehmenswachstum sehen, sei es beim Umsatz oder beim Gewinn je Aktie (EPS). Diese Leistungskennzahl berechnet, wie viel Gesamtwachstum (positiv oder negativ) das Unternehmen in einem bestimmten Zeitraum verzeichnet hat. Um die Bedeutung dieser Wachstumszahlen zu betonen, stehen sie oft im Mittelpunkt der CFO-Dashboard-Software. CAGR =((Endsaldo) / (Anfangssaldo))^(1/n)-1;dabei steht n für die Anzahl der Jahre, in denen das Wachstum auftrat.
  8. Anzahl der Mitarbeiter/innen: Diese CFO-Kennzahl informiert darüber, wie viele Vollzeit- und Teilzeitbeschäftigte auf der Gehaltsliste stehen. Diese Daten werden üblicherweise dafür eingesetzt, die Leistungsmetriken pro Mitarbeiter festzulegen, und um aufzuzeigen, wie die Arbeitskosten die Finanz-Performance beeinflussen. CFOs vergleichen oft die Kennzahlen für Vollzeit-, Teilzeit- und Vertragsangestellte, um zu sehen, welche am kostengünstigsten sind.Cfo Kpi Headcount Ratio Dashboard
    Hier erhalten Sie Ihre eigene individuell anpassbare Kopie der Dashboard-Vorlage.
  9. Zinsdeckungsgrad: Bei insightsoftware ist das eine unserer Lieblings-CFO-Metriken. Diese Kennzahl ist besonders nützlich, weil sie aus zwei verschiedenen Perspektiven einen Einblick in die finanzielle Gesundheit eines Unternehmens ermöglicht. Zum einen kann sie den Schuldenstand, zum anderen die Rentabilität eines Unternehmens analysieren. Wenn Ihr Unternehmen Anleihen zur Expansionsfinanzierung aufnehmen möchte, sollte diese Kennzahl berücksichtigt werden. Kreditgeber nutzen oft den Zinsdeckungsgrad, um ihr Risiko bei einem Darlehen zu bestimmen. Ein hoher Zinsdeckungsgrad steht für ein Darlehen mit niedrigem Risiko, wogegen ein hoher Wert zur Ablehnung führen könnte. Zinsdeckung = EBIT / Zinsaufwand

Denken Sie daran, dass die Auswahl der KPIs für Ihr CFO-Dashboard erst die halbe Arbeit ist. Datenerfassung, -verarbeitung und -visualisierung sind genauso wichtig. Ohne die passende Software würden Ihr Finanzteam und Ihr CFO wochenlang Daten sammeln und auswerten, nur um dann festzustellen, dass sie ihre Entscheidungen auf der Grundlage veralteter Informationen treffen. Wenn Sie das noch nicht davon überzeugt hat, eine Dashboard-Softwarelösung zu nutzen, haben wir auch einige Beispiel-CFO-Dashboards, die Sie herunterladen und selbst testen können.

Beispiele für CFO-Dashboards

Es gibt viele verschieden CFO-Dashboards, je nachdem, worauf Sie Ihren Fokus legen möchten. Allerdings haben alle unsere Dashboards eines gemeinsam: Sie lassen sich an die Größe Ihres Unternehmens anpassen. Sie können also langfristig Geld sparen, da Sie beim Wachstum Ihres Unternehmens kostspielige Software-Migrationen vermeiden können. Hier sind drei unterschiedliche Dashboards, mit denen Sie das Wachstum Ihres Unternehmens antreiben:

Dashboard für Umsätze und Verluste

Profit Loss Selection By Entity Example Dashboard

Das erste Dashboard, das wir vorstellen, konzentriert sich auf Umsätze und Verluste. Lassen Sie sich von dem einfachen Namen nicht täuschen. Das ist bei weitem kein simples Dashboard. Es liegt die Idee zugrunde, dass Ihr Unternehmen über eine komplexe Struktur verfügt, zu der Tausende von Datenpunkten in unterschiedlichen Unternehmensbereichen gehören. Dieses Dashboard erfasst automatisch all Ihre Daten und verarbeitet sie, wodurch die visuelle Darstellung ganz einfach möglich ist.

Dashboard mit Finanzkennzahlen

Financial Ratios

Finanzkennzahlen sind für jeden CFO die wichtigste Grundlage. Mit ihnen können Sie schnell einen Einblick in die finanzielle Gesundheit Ihres Unternehmens erhalten. Dieses Dashboard liefert Ihnen eine Liste an traditionellen Finanzkennzahlen, die Sie beachten sollten, und erklärt diese einfach und effektiv. Dieses Dashboard ist die Definition von datengestützter Entscheidungsfindung. Hier können Sie eine kostenlose Excel-Dashboard-Vorlage herunterladen.

 

Nav029 Enterprise Financial Dashboard V4.0

Das Dashboard verfügt über alle Finanzkennzahlen oder -KPIs, die Sie analysieren möchten. Mit nur wenigen Klicks rufen Sie jede Finanzmetrik auf, die Sie brauchen. Sie benötigen finanzielle Angaben für ein Meeting? Kein Problem. Sie möchten den Quartalsbericht überprüfen, bevor Sie ihn absenden? Ganz einfach. Das Dashboard ist eine Lösung für alles.

Hoffentlich sind Sie bei der Vorstellung der CFO-Dashboards auf etwas Interessantes gestoßen. Sollten Sie nicht das gewünschte Dashboard gefunden haben, können Sie sich gerne unsere Beispiel-Dashboards ansehen!

5 Things Not to do When Choosing a Financial Reporting Solution

View Guide Now